Altherren-Hallenstadtmeisterschaft 2024

22. Januar 2024

Am 21. Januar 2024 fand die alljährliche Hallenstadtmeisterschaft statt. Ausgerichtet wurde das Turnier vom VfB Rehau unter der Schirmherrschaft des 1. Bürgermeisters von Rehau Michael Abraham. Die Alten Herren des VfB begrüßten die Mannschaften des SpVgg Faßmannsreuth, des SGV Pilgramsreuth, des SG Regnitzlosau/Gattendorf sowie des SG Tauperlitz/Wurlitz in der Dreifachturnhalle des Sportzentrums Rehau.

Kurz nach dem ersten Anpfiff um 14:00 Uhr wurde die Stimmung durch einen schweren Unfall gedrückt. Eugen Schäfer vom VfB Rehau musste nach einer unglücklichen Knie-Verletzung ins Krankenhaus und konnte das restliche Turnier nicht miterleben. Gute Besserung, Eugen!

Nach diesem Dämpfer konnte das Turnier unfallfrei fortgesetzt werden.

Die Spieler des Spvgg Faßmannsreuth haben die Meisterschaft mit einer sehr starken Offensive (vier Tore durch Ergün Aydinli, fünf Tore durch Christian Adolph) auch in diesem Jahr für sich entschieden und konnten zum dritten Mal in Folge den Pokal mit nach Hause nehmen.

Andreas Rothemund (VfB Rehau) und Christian Adolph (Spvgg Faßmannsreuth) sind die diesjährigen Torschützenkönige.

Wir bedanken uns bei allen teilnhemenden Mannschaften und Schiedsrichtern für ein faires Turnier, bei dem der Spaß deutlich im Vordergrund stand!

© 2024 by VfB-Rehau e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzerklärung | Impressum